Logo von Beste Online Casino Seiten .com

Einfache Chancen Roulette Strategie


Einfache Chancen Roulette Strategie

   
Roulette Einfache Chancen

Martingale

Bei den Martingalen handelt es sich um eine Strategie, die bereits im 18. Jahrhundert im Glückspiel Fuß fasste. Die Strategie ist sehr einfach und schnell anwendbar.

Während unserer Casino-Testphase, haben wir uns entschlossen diese Roulette Strategie einmal in einem der zahlreichen Online Casinos zu testen. Unsere Wahl fiel auf das Eurogrand Casino. Der Casino Willkommensbonus und unsere Neugierde war einfach zu verlockend, so dass wir nicht nein sagen konnten.

Auf zum Glück

Wie bereits erwähnt, ist die Martingale Roulette Strategie sehr schnell und einfach anwendbar. Wir suchten uns einen schönen Roulette Multiplayertisch und konnten sofort ins Spielgeschehen einsteigen. Doch wie funktioniert die Martingale Roulette Strategie? Wir verfügten über ein Startkapital von 250€ (Einzahlung und zusätzlicher Casinobonus) auf unserem Benutzerkonto beim Eurogrand Casino.

Die Einsätze setzen wir anfangs auf 1 Euro fest. Für das Martingale System kommen nur Zahlen bzw. Farben in Frage, bei denen die Gewinnausschüttung im Verhältnis 50 zu 50 steht. Als Beispiel wären die Farben Rot/Schwarz oder aber die Zahlen ungerade/gerade zu erwähnen. Unsere Auswahl fiel am Anfang auf die Farben. Weiterhin haben wir uns dazu entschlossen europäisches Roulette / französisches Roulette zu spielen, denn dort ist bekannter weise nur eine 0 vorhanden. Beim amerikanischen Roulette sinken die Gewinnchancen, da dort die 0 und die 00 für einen zusätzlichen Vorteil des Hauses sorgen.

Nun waren alle Vorkehrungen getroffen - Die Tischwahl und auch die Auswahl des Roulettes wurden festgelegt und wir tätigten unseren ersten Einsatz ( „1€ auf Rot“). Nach dem Spin kam als Ergebnis „Rot“ und wir konnten uns über den ersten, wenn auch kleinen, Gewinn erfreuen. Beim nächsten Spin setzen wir dann „1€ auf Schwarz“, da die Farbe „Rot“ zuvor gewonnen hat. Bei der Martingale Strategie ist es üblich die Farbe zu wechseln, wenn wir einen Gewinn mit dieser erzielt haben. Das Rad wurde erneut gedreht und als Ergebnis erhielten wir erneut die Farbe „Rot“. Dies zog einen Verlust von 1€ nach sich, da wir auf „Schwarz“ gesetzt hatten. In unserer nächsten Wette gilt es nun diesen Verlust auszugleichen. Hierzu müssen wir unseren Einsatz dementsprechend erhöhen. Wir setzten nun „2€ auf Schwarz“. Auch nach diesem Spin blieben wir vorerst vom Glück verschont, denn die Kugel blieb erneut bei „Rot“ stehen. Somit verloren wir 2 weiter Euro. Mit dem einen Euro aus dem ersten verlorenen Spin lag unser Verlust jetzt schon bei 3€. Diesen mussten wir im nächsten Spin ausgleichen. Wir setzen also „4€ auf Schwarz“, die Kugel wurde eingeworfen und blieb bei unserer Lieblingsfarbe „Schwarz“ liegen. Alle Verluste waren mit dieser Wette ausgeglichen. Wir schienen an diesem Abend ein glückliches Händchen zu haben, denn nach einem Zeitraum von insgesamt 8 - 10 Stunden hatten wir unser Kapital auf knapp 1500€ angehäuft. Wir haben mit 250€ als Startkapital begonnen und konnten innerhalb weniger Stunden mit dieser Roulette Strategie einen Gewinn von 1250€ verbuchen. Dieses kurze Beispiel zeigt, dass das System einwandfrei funktionieren kann. Die Betonung liegt auf kann, denn eine 100-prozentig sichere Roulette Strategie gibt es nicht.

Die Eckpfeiler der Martingale Strategie

1. Spielen Sie mit einem Grundeinsatz, der maximal 1% Ihres Gesamtkapitals entspricht. Wenn Sie z.B. über 500€ verfügen, spielen Sie also maximal mit 5€ pro Spin. Als Startkapital empfehlen wir 250€.
2. Verdoppeln Sie ihre Einsätze, wenn Sie eine Wette verlieren und setzen Sie z.B. solange auf die Farbe, bis sie kommt.
3. Wenn Sie mit einer Farbe einen Gewinn erzielt haben, spielen Sie beim nächsten Spin die andere Farbe.
4. Spielen Sie nur europäisches Roulette / französisches Roulette, da dort nur eine 0 vorhanden ist, sind Ihre Gewinnchancen wesentlich höher.

Schema betreffend der Einsätze

Spin Einsatz Gewinn/Verlust Gewinn/Verlust gesamt
1 10€ -10€ -10€
2 20€ +20€ +10€
3 10€ +10€ +20€
4 10€ -10€ +10€
5 20€ -20€ -10€
6 40€ -40€ -50€
7 80€ +80€ +30€
8 10€ +10€ +40€


Vorteile

Das System ist sehr schnell und einfach erlernbar. Sie können es bei jedem Online Casino anwenden und in einem sehr kurzen Zeitraum große Gewinne einfahren.

Nachteile

Das Roulette System beinhaltet jedoch eine ganze Reihe von Nachteilen. Wenn Sie eine Verlustperiode verbuchen und im Online Casino z.B. 6 Mal „Rot“ hintereinander kommt und Sie Ihre Einsätze aber auf „Schwarz“ getätigt haben, kann es sehr teuer werden, die eventuell auftretenden Verluste wieder auszugleichen. Weiterhin sollten Sie die Tischlimits in den jeweiligen Casinos berücksichtigen. In der Regel herrscht an den Roulette Tischen ein Limit von 500€. Wenn Sie jedoch einen größeren Einsatz als 500€ spielen müssen um Ihre Verluste auszugleichen, ist dies aufgrund des vorhandenen Limits leider nicht möglich.

Fazit

Mit der Martingale Roulette lassen sich die Gewinnchancen deutlich erhöhen, wie wir es während unseres Casino-Tests persönlich in Erfahrung bringen konnten. Dennoch betonen wir nochmals: Es gibt keine 100-prozent sichere Roulette Strategie. Wenn Sie sich dazu entschließen das Martingale System zu spielen, sollten Sie ein Casino mit hohen Tischlimits in Erwägung ziehen. Beim Betsson Casino liegen die Limits beim Live Casino zwischen 1€ und 25000€. Dies bietet Ihnen eine große Spanne um eventuell auftretende Verluste ausgleichen zu können.



D’Alembert Progression

Die D’Alembert Progression ist auf einen französischen Mathematiker und Philosophen namens Jeans Baptiste le Rond d’Alembert zurückzuführen. Diese Roulette Strategie kann, wie bereits die Martingale, bei den einfachen Chancen(Schwarz/Rot, gerade/Ungerade, 1-18/19-36) im Roulette angewendet werden.

Funktionsweise

In der Theorie besagt diese Roulette Strategie, dass nach einer Schwarz dominierten Phase zwangsläufig auch wieder eine Phase, die von Rot dominiert wird, folgen muss. Die Grundidee dieser Roulette Strategie zielt darauf ab, dass ein Spieler der einmal gewonnen hat, nicht wieder gewinnt. Aufgrund dieser Annahme wird bei jedem Gewinn ein Chip zur Seite gelegt. Weiterhin geht die Strategie aber davon aus, dass der Spieler nicht zweimal hintereinander verliert. Also gibt der Spieler bei einer Niederlage einen weiteren Chip zu seinem Grundeinsatz hinzu.Wenn wir dies über einen langen Zeitraum betrachten, dann stellen wir fest, dass jeder Verlustwette eine gewinnbringende Wette gegenübersteht.

Coup Einsatz gewonnen/verloren Gewinn/Verlust gesamt
1 1 Einheit verloren -1
2 2 Einheiten gewonnen +1
3 1 Einheit verloren 0
4 2 Einheiten verloren -2
5 3 Einheiten verloren -5
6 4 Einheiten gewonnen -1
7 3 Einheiten gewonnen +2
8 2 Einheiten gewonnen +4
9 1 Einheit gewonnen +5


Bei unserem obigen Beispiel liegt eine gleiche Verteilung der gewonnen und verlorenen Spiele vor und dennoch ist es uns möglich einen Gewinn zu erwirtschaften.

Das d’Alembert System stützt sich auf dem Gesetz des Ausgleichs. Dieses Gesetz besagt, dass sich z.B. die Häufigkeitsverteilung von Rot und Schwarz bei einer größeren Anzahl von gespielten Spielen die Waage hält. Von daher ist es sehr sinnvoll seine Einsätze, an die jeweiligen Gewinne bzw. Verluste anzupassen.

Fazit:

Bei der d’Alembert Roulette Strategie handelt es sich um eine abgeschwächte Form der Martingale. Der Nachteil liegt auf der Hand, wenn Sie eine lange Verlustperiode verbuchen, müssen Sie auch hier Ihre Einsätze stetig erhöhen. Vorteilhaft ist hingegen, dass Sie diese nur um jeweils eine Einheit erhöhen und nicht verdoppelt. Dies minimiert Ihr Risiko und könnte über einen längeren Zeitraum das Erzielen von Gewinnen ermöglichen. Wie bei zahlreichen anderen Roulette Systemen gibt es beim d’Alembert System keine Möglichkeiten, das Verlustrisiko oder den Hausvorteil des Casinos zu verringern.

Contre d’Alembert eine weitere Möglichkeit

Das Verlustrisiko beim d’Alembert System bewegt sich auf einem hohen Niveau. Aus diesem Grund bietet es sich an, die Verlustprogression der Roulette Strategie in eine Gewinnprogression abzuwandeln. Daraus ergibt sich der Begriff Contre d’Alembert. Bei dieser Roulette Strategie werden die Einsätze nur nach jedem Gewinn erhöht. Sie vermindern damit Ihr Verlustrisiko deutlich, da Sie nur mit Ihren Gewinn spielen.

Die Vorgehensweise sieht hier wie folgt aus: Bei einem Gewinn wird der Einsatz erhöht und bei einem Verlust minimieren wir den Einsatz. Wenn wir beispielsweise mit einem Grundeinsatz von 10€ agieren, wird im Falle eines Gewinns der Einsatz auf 20€ gesetzt. Sollten wir verlieren minimieren wir den Einsatz um eine Stufe. Sollten wir uns auf unserem Grundeinsatz von 10€ befinden, spielen wir diesen solange bis wird gewinnen.


Letzte Aktualisierung :    24.06.2017
Die 5 besten Online Casinos
Europa Casino Logo Europa Casino 2400 € Bonus www.europacasino.com
Eurogrand Casino Logo Eurogrand 1000 € Bonus www.eurogrand.com
William Hill Casino Club Logo William Hill 4400€ Bonus www.williamhill.com
StarGames Logo StarGames 100 € Bonus www.stargames.com
Roxy Palace Casino Logo Roxy Palace 350 € Bonus www.roxypalace.com


Europa Casino
5 Sterne im Casino Test
Super
5.00 / 5
Das Europa Casino ist für uns mit die beste Online Casino Seite. Ausgezeichneter Kundenservice, sehr ansprechende Casino Atmosphäre, hohe Bonus Angebote und ein riesiges Casino Spiele Angebot.
WILLIAM HILL CASINO
Online Casino William Hill Casino Club
CASINO BONUS
Europa Casino Europa Casino
€ 2400
Eurogrand casino Eurogrand
€ 1000
William Hill Casino Club William Hill
€ 4400
StarGames Casino StarGames
€ 100
Roxy Palace Casino Roxy Palace
€ 350
Sunmaker Casino Sunmaker
€ 100
Ladbrokes Casino Ladbrokes
€ 600
Bet365 Casino Bet365
€ 500
Betsson Casino Betsson Casino
€ 100
EUROPA CASINO
Europa Casino
LADBROKES CASINO
Online Casino Ladbrokes Casino
besteonlinecasinoseiten.com testet und vergleicht laufend alle seriösen Online Casinos für Deutschland, Österreich und die Schweiz, aber auch international.
Casinos | Online Casinos | Internet Casinos | Casino Spiele | Spielautomaten | Online Roulette | Beste Online Casino Seiten